Home

Michael Ludwig stammt aus einer Unternehmerdynastie, wobei die unternehmerischen Tätigkeiten seiner Vorfahren bis vor dem 19. Jahrhundert reichen.

Michael hatte immer schon das Bestreben gehabt, unternehmerisch tätig zu sein.
So hatte Michael bereits sehr früh starke Berührungspunkte in der Wirtschaft und speziell in der EDV Entwicklung & Beratung sowie Implementierung & Schulung von eigens entwickelten EDV Anwendungen, sowie die Neuorganisation von Arbeitsprozessen.

Dabei unterstützten Michael in der Vergangenheit namhafte Unternehmen wie SAP, Mitsubishi electric, Schubert Holding AG, EXACT Globe BV, TOMRA Systems , Cubitec Computer & Cubit Computer und viele weitere Unternehmen in erfolgreich durchgeführten Projekten.

2009 gründete Michael als Fahrlehrer der Klasse BE/A sein zweites unternehmen, eine Fahrschule in Düsseldorf, was sich mit der Ausbildung von Fahrschülern zum Erwerb der Führerscheinklasse B beschäftigt. Michael spürte das Potential, was in der Branche Fahrschule steckte und führte als einer der ersten Fahrschulen in Düsseldorf die Digitalisierung von Abläufen in seiner Fahrschule ein. Mit raffiniert ausgeklügelten EDV  Systemen und Programmen optimiert Michael sämtliche Abläufe in seinem Unternehmen. Dabei lässt Michael keine Gelegenheit aus, seine Prozesse weiter zu entwickeln.
Dabei wird Michael von einem Softwarehaus unterstützt um Ideen zu Verwirklichen.

 

Michael hat sich als ASF (Aufbauskurs für Fahranfänger in der Probezeit) Seminarleiter qualifizieren lassen, um ein weiteres Geschäftsfeld im Portfolio seinen Kunden anbieten zu können.

Auch hierbei wird fleißig geforscht um Lösungen zu entwickeln, das ASF Aufbauseminar effizienter zu gestalten.
Michael steht dabei im engen Kontakt zu Behörden und Softwarehaus, um die Ideen zu Realisieren.

Hierbei integriert Michael all sein erworbenes Wissen in sein  Unternehmen.


FAHRSCHULE MICHEL LUDWIG DÜSSELDORF 

Hier zeichnet Michael als COO verantwortlich für den Betrieb einer Fahrschule und den Bereichen Finanzen, controlling treasury, Marketing & Organisation.
Michael kümmert sich ebenso um die Ausbildung von Fahrschülern in seiner Fahrschule für die Klasse B. Michael bildet Fahrschüler ebenso auf Automatikfahrzeugen der Marke Mercedes und Schaltwagen der Marke VW aus. Englisch ist aufgrund seiner beruflichen Vergangenheit kein Problem und somit ein großer Vorteil in der Führerscheinausbildung sowie Umschreibung von ausländischen Führerscheinen.
 
Aktuell baut Michael den Bereich der ASF Aufbauseminare für Fahranfänger in der Probezeit aus und optimiert die Abläufe in diesem vom Straßenverkehrsamt angeordneten Seminar, das aus 4 Sitzungen jeweils zu 135 Minuten und einer 30 Minütigen Beobachtungsfahrt besteht.
Dabei werden hoch moderne und auf dem neusten Stand der Technik stehende Medien und Fahrzeuge eingesetzt, um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen.

 

mehr wissen, mehr erleben, besser fahren
Fahrschule Michael Ludwig Düsseldorf